Lebensform

Das Leben in Gemeinschaft

Das Leben in Gemeinschaft im Geist brüderlicher Liebe ist das Anliegen der Augustinus-Regel und somit der zentrale Begriff unserer Ordensspiritualität. Gemeinschaft bedeutet dann:

  • miteinander wohnen, beten, arbeiten, essen, reden ...
  • miteinander fragen, suchen, hoffen, offen sein ...
  • miteinander teilen, einander helfen, einander Freund sein ...
  • miteinander den Weg zu Gott und zu den Menschen gehen ...
  • sich austauschen und Konflikte gemeinsam durchstehen ...

„Lebensform“ heißt bei den Barmherzigen Brüdern auch die Einheit von Konstitutionen und der Regel des heiligen Augustinus.