Bruder Hugh Denomme verstorben

24.07.2020

Abschied von Bruder Hugh Denomme

    Bruder Hugh Denomme ist am 18. Juli 2020 im Alter von 82 Jahren auf dem Campus der Barmherzigen Brüder in Clarence/USA verstorben. Bruder Hugh ist in Detroit im Bundesstaat Illinois geboren und aufgewachsen. Dort ging er zur Detroit University High School, die von Jesuiten geleitet wurde. Er erkannte schon während der High School, als er einen jesuitischen Mentor hatte, seine Berufung zum Ordensleben. Als Anerkennung für seine gute Krankenpflege hat Bruder Hugh einen Kostennachlass für seine Ausbildung an der Mercy Hospital School of Nursing bekommen. Er hat zudem einen Bachelorabschluss in Krankenpflege von der St. Louis University. Außer auf dem Campus in Clarence hat Bruder Hugh noch im Wohnhaus am Jewett Parkway in Buffalo, Kansas City und Oklahoma gelebt und gewirkt.   Bruder Hugh arbeitete zuletzt in Teilzeit als Seelsorgeassistent im Brothers of Mercy Seniorenwohnhaus und in Montabaur Heights. Auch im Sacred Heart Home verrichtete er sonntags den Küsterdienst. Bruder Hugh diente 64 Jahre lang in der Kongregation der Barmherzigen Brüder. Mit mehr als sechs Jahrzehnten hingebungsvollen Dienstes hat Bruder Hugh das Leitbild der Barmherzigen Brüder veranschaulicht: "Die Nächstenliebe Christi drängt uns vorwärts". In den Herzen und Gebeten der vielen Menschen, deren Leben er berührt hat, wird man sich liebevoll an ihn erinnern. Wir bitten Bruder Hugh im Gebet und in der Feier der Eucharistie zu gedenken. Möge er ruhen in Gottes Frieden.

Bruder Hugh Denomme
Bruder Hugh Denomme
Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen