Ein Sinnbild für 100 Jahre Geschichte

05.01.2021

"Auf den Tag 100 Jahre, nachdem die Barmherzigen Brüder von Maria-Hilf den Schönfelderhof gekauft hatten, gab Pfarrer Edwin Prim dem Kreuz auf dem Gelände der Einrichtung, in der psychisch Kranke betreut werden, den Segen Gottes. Es steht in der Nähe eines runden Steintischs, an dem am 10. Dezember 1920 der Kaufvertrag unterschrieben worden war, und besteht aus alten, aus dem Münsterland stammenden Eichenbalken." (PAULINUS Ausgabe1/2021)

Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen