HEILIGER JOSEF

18.03.2022

Gedanken zum Hochfest von Gisela Baltes

Glauben und handeln

Josef
aus dem Stamme Davids.
Fest verwurzelt im Glauben seines Volkes,
wartet er auf den verheißenen Messias.

Auch ihn trifft
die Botschaft des Engels.
Eine unfaßbare Botschaft,
die seinem Glauben herausfordert.

Auch er spricht sein Ja,
willigt in Gottes Plan ein,
wird zum zuverlässigen Beschützer
für Maria und das Kind.

Josef,
kein unbeteiligter Zuschauer,
keine bedeutungslose Randfigur,
kein Statist zwischen Ochs und Esel.

Ein Mann,
der seine Berufung erkennt,
der glaubt und handelt.
Vorbild und Vater im Glauben für uns.

Text: © Gisela Baltes

Foto: Br. Niketius Munkler

Heiliger Josef
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt neben notwendigen auch nicht notwendige Cookies externer Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Sie können dem Einsatz der nicht notwendigen Cookies mit dem Klick auf die Schaltfläche „alle Cookies akzeptieren“ zustimmen oder sich per Klick auf „alle Cookies ablehnen“ dagegen entscheiden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Dort können Sie ebenfalls Ihre hier getroffenen Einstellungen unter dem Link „Cookie-Einstellungen“ jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich abwählen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.