Projekte der Brüderstiftung Peter Friedhofen Teil 1

04.02.2021

Medizinische Versorgung in der Villa St. Vinzenz auf dem Gelände des Brüderkrankenhauses in Trier.

Auf dem Gelände des Brüderkrankenhauses in Trier befindet sich die „Villa St. Vinenz“, eine Wohnungslosenambulanz. Hier erhalten sozial benachteiligte und wohnungslose Menschen eine warme Mahlzeit, haben die Möglichkeit sich zu duschen oder auch ihre Wäsche zu waschen. Seit 2001 gibt es auch das Angebot der „ärztlichen Ambulanz“ – welches inzwischen die Brüderstiftung finanziell unterstützt. Bei der „ärztlichen Ambulanz“ geht es um eine medizinische Erstversorgung der wohnungslosen Menschen, die ansonsten durch das Netz des Gesundheitssystems fallen würden. Hier wird besonders auch die Arbeit des seligen Bruders Peter Friedhofen weitergeführt, nicht zuletzt auch durch den Einsatz von Bruder Elias.

Medizinische Versorgung in der Villa St. Vinzenz
Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen