Brüder-Lexikon

 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 

Barmherzige Brüder von Maria-Hilf

Name der Gemeinschaft, wie ihn der Gründer Peter Friedhofen gewünscht hat und er von der Kirche bestätigt wurde. Daneben werden auch andere Männerorden innerhalb der katholischen Kirche als Barmherzige Brüder bezeichnet. Es handelt sich bei ihnen um Brüdergemeinschaften , deren Mitglieder vorwiegend im sozial-caritativen Bereich tätig sind.

BBT-Gruppe

Die Einrichtungen der BBT-Gruppe setzen heute fort, was vor über 150 Jahren der Ordensgründer der Barmherzigen Brüder von Maria-Hilf, der selige Bruder Peter Friedhofen, in seinem klaren Bekenntnis zur christlichen Gottes- und Nächstenliebe in die Welt und durch sein Handeln ins Werk gesetzt hat: die Sorge für die alten, kranken, behinderten und benachteiligten Menschen in unserer Gesellschaft.

Berufung

Berufung im biblischen Sinne meint, den Ruf Gottes zu hören und ihm - zum Beispiel als Ordenschrist - zu folgen. Berufung wird nicht verdient oder selber gemacht, sie kommt von Gott. Aus freier Entscheidung antwortet der Berufene der inneren Sehnsucht.

Berufungspastoral

Die Art und Weise, religiöse Berufungen zu fördern durch Gebet, Öffentlichkeitsarbeit, persönliche Gespräche und Klärung der Motivation der Interessierten.

Bruder

Anrede für einen in einer religiösen Brüdergemeinschaft lebenden Mann.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen