Ambrosius von Mailand - ein Trierer Original

07.12.2021

Heute ist der Gedenktag des heiligen Bischofs und Kirchenlehrers Ambrosius von Mailand. Er ist in Trier geboren. Hier gibt es mehr Informationen über den Tagesheiligen.

HEILIGER AMBROSIUS (339 - 397) 

(Bischof von Mailand, Kirchenlehrer, Hymnendichter und Förderer des Kirchengesanges) 

Zwei Jahre nach Kaiser Konstantins Tod wurde Ambrosius, der große Mailänder Bischof des 4. Jahrhunderts im Jahre 339 von einer spätrömischen Adelsfamilie in Trier geboren. Sein Vater war seit 334 Statthalter von Gallien, Spanien und Britannien mit Sitz in Trier. Er hatte die Befehlsgewalt über eines der 4 römischen Teilreiche seit Kaiser Diokletian‘s 4-Kaiser-System. 

Als sein Vater im Jahr 354 in Trier starb, siedelte die Familie von Trier nach Rom über, wo Ambrosius Jura studierte und Beamter des römischen Reiches wurde. Im Jahr 365 erlangte er eine der begehrten Zulassungen als Anwalt und bereits 5 Jahre später wurde er zum Stadthalter von Oberitalien mit dem Sitz in Mailand erhoben..... 

Text aus "Trierer Original": https://www.trierer-original.de/.../Bischof-Ambrosius... 

Bild: Bruder Niketius Munkler

Ambrosius von Mailand im Dom zu Köln
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt neben notwendigen auch nicht notwendige Cookies externer Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Sie können dem Einsatz der nicht notwendigen Cookies mit dem Klick auf die Schaltfläche „alle Cookies akzeptieren“ zustimmen oder sich per Klick auf „alle Cookies ablehnen“ dagegen entscheiden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Dort können Sie ebenfalls Ihre hier getroffenen Einstellungen unter dem Link „Cookie-Einstellungen“ jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich abwählen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.