Uns begegnen

Wir im Peter-Friedhofen Haus 

Gebet

Wir Barmherzige Brüder im Peter Friedhofen-Haus beten jeden Tag um 19:00 Uhr gemeinsam das abendliche Stundengebet, die Vesper. Wochentags laden wir Sie herzlich zum Mitbeten ein.

Abend der Anbetung 

Wir laden Sie herzlich ein zu: Eucharistische Anbetung, Zeiten der Stille, Gesänge aus Taizé, Gesprächsmöglichkeit, Abschluss mit dem Gebet der liebenden Aufmerksamkeit und der Komplet, dem Nachtgebet der Kirche.

  • 26.07.2024 
  • 25.10.2024 
  • 20.12.2024 

  • jeweils von 19:00 - 22:00 Uhr
Abend der Anbetung in der Peter-Friedhofen-Kapelle

Biblische Weinprobe 

mit Dr. Janik Jung und Michael Molitor

Bibel und Wein, das lass sein! Wirklich? Schon in der Bibel steht geschrieben: “Der Wein erfreue des Menschen Herz ”(Psalm 104). Und so dürfen Sie sich auf einen entspannten Abend in gemütlicher Atmosphäre auf eine Weinprobe (1 Sekt und 5 Weine) mit biblischen Texten und ein wenig Fingerfood freuen. 

  • 20.11.2024 / 19:00 - 21:00 Uhr

Kosten: 30 € p. P. / max. 20 Personen 

Anmeldeschluss: zwei Wochen vor den jeweiligen Terminen.

Biblische Weinprobe
Biblische Weinprobe im Peter-Friedhofen-Haus

Geistliche Begleitung 

mit Br. Antonius 

Geistliche Begleitung will helfen

  • das Leben zu ordnen  
  • Beziehungen zu klären
  • sensibler für Gottes Stimme im Alltag zu werden
  • die persönliche Spiritualität zu vertiefen

Gespräche nach Vereinbarung mit Br. Antonius Joos

Enneagramm

mit Rudolf Göttle

Das Enneagramm ist eine über Jahrhunderte und in verschiedenen Kulturbereichen tradierte Lehre, die davon überzeugt ist, dass es grundsätzlich nur neun unterschiedliche „Typen“ von Menschen gibt. Wenn man sich mit (s)einem Typus identifiziert, heißt das nicht, dass man von den Eigenschaften der anderen nichts hätte, es bedeutet aber, den besonderen Fokus bei sich festzustellen, der den jeweiligen Typus ausmacht. Dieser Fokus stellt die Alltagserfahrung dar, die mir am meisten ein Gefühl von Daseinsberechtigung vermittelt. Die Stärken, aber auch die Herausforderungen, die sich dadurch ergeben, zu identifizieren und darüber gemeinsam ins Gespräch zu kommen, ist das Ziel dieses Seminars.  

  • 13.07.2024 / 09:00 - 12:30 Uhr 

Teilnahmegebühr: 20 € p. P. / max. 20 Personen 

Anmeldeschluss: zwei Wochen vor den jeweiligen Terminen.

Enneagramm im Peter-Friedhofen-Haus
Enneagramm im Peter-Friedhofen-Haus

Bibliolog

mit Gudrun Schäfer

Der Bibliolog bietet die Möglichkeit einen biblischen Text gemeinsam lebendig werden zu lassen. Die moderierte Leitung lädt die Teil-nehmenden in eine Rolle des Textes ein, um aus dieser Rolle heraus zu sprechen. Dadurch kommen ganz unterschiedliche Facetten und Perspektiven des Textes zum Klingen, die einen neuen Zugang zu dem Bibeltext eröffnen. Das Besondere: Jede und Jeder kann mitreden, jeder Beitrag ist wertvoll und freiwillig. Zu Beginn werden alle Details ausführlich besprochen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

  • 17.06.2024 
  • 19.08.2024 
  • jeweils von 19:30 - 21:30 Uhr

Teilnahmegebühr: Keine / max. 12 Personen /  Anmeldeschluss: zwei Wochen vor den jeweiligen Terminen.

Bibliolog im Peter-Friedhofen-Haus
Bibliolog im Peter-Friedhofen-Haus

Meditativer Tanz

mit Silke Stein und Gudrun Schäfer

Mit angeleiteten Kreistänzen, Wegtänzen und Gebärden geben wir uns hinein in einen biblischen Text, der bis zum Kursbeginn eine Überraschung bleibt. In Bewegung erfahren wir, wie das Bibelwort uns innerlich bewegen kann. Tanzerfahrung ist nicht erforderlich.

  • 31.08.2024 
  • 09.11.2024 
  • jeweils von 14:00 - 18:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 25 € p. P. / max. 12 Personen / Anmeldeschluss: zwei Wochen vor den jeweiligen Terminen.

Meditatives Tanzen
Meditatives Tanzen

Kloster auf Zeit

mit den Barmherzigen Brüdern 

Überlegen Sie sich, ob ein Leben im Kloster, ein Leben in der Nachfolge Jesu im Dienst an armen, kranken und benachteiligten Menschen, für Sie das Richtige sein könnte? Wir laden Männer bis 50 ein, mit uns mehrere Wochen mitzuleben. 

Termine nach Vereinbarung.

Bible Art Journaling

mit Marion Lammering

Betrachten, schreiben, basteln, malen, diskutieren - Bible-Art-Journaling ist eine kreative Methode, um sich mit biblischen Texten auseinanderzusetzen und dem Wort Gottes auf die Spur zu kommen. Und: man muss kein:e Künstler:in sein, um damit zu beginnen. Neben dem Kennenlernen der Methode stehen auch der Austausch und das Teilen der eigenen geistlichen Früchte aus der kreativen Textarbeit im Fokus des Abend.

28.06.2024 / 17:00 - 20:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 € p.P. / max. 12 Personen  / Anmeldeschluss: zwei Wochen vor Kursbeginn.

Bible Art Journaling mit Marion Lammering
Bible Art Journaling mit Marion Lammering

Autoregulation

mit Christian Klein

Ziel des Vortrages ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den eigenen Körper und die Funktionsweisen in Bezug auf Reizsetzung im Alltag näherzubringen und damit eine Grundlage zur eigenen Verhaltensänderung zu legen. Darüber hinaus wird genügend Raum sein, um auf Ihre Fragen, die Sie schon immer an einen Osteopathen richten wollten, einzugehen.

09.08.2024 / 16:00 - 19:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 15 € p.P. / max. 12 Personen / Anmeldeschluss: zwei Wochen vor Kursbeginn.

Autoregulation - der Weg zur Selbstheilung

Allgemeine Informationen

Unsere Peter-Friedhofen-Kapelle können Sie für Taufen, Hochzeiten oder sonstige kirchliche Veranstaltungen buchen. Wir bieten in unserem Gästehaus Tage der Stille, des Gebets und des persönlichen Austausches an. Sie sind herzlich willkommen. 

Unsere Gästezimmer (12 Einzelzimmer / 1 Doppelzimmer) sind alle mit eigenem Bad (Dusche / WC) ausgestattet. 

Gerne können Sie auch unsere Tagungsräume für Veranstaltungen buchen. 

Bei Interesse an einer Übernachtung oder Fragen zu den unterschiedlichen Angeboten, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. 

Eine detailliertere Beschreibung der einzelnen Angebote und den jeweiligen Referent*innen finden Sie rechtzeitig auf unserer Homepage und in den sozialen Medien.

Orient und Okzident 

Musik von Bach bis hin zu modernen türkischen Liedern. 

Tuba Akkaya absolvierte 2001 ihr Klavierstudium in Ankara und ihr Gitarrenstudium in Detmold. Im In- und Ausland war sie viele Jahre unterwegs und gab Konzerte mit einem außergewöhnlichen Solorepertoire. 

Ihr Repertoire setzt sich aus bunten und sehr vielfältigen Klängen zusammen, die von der Barockmusik über Melodien aus Anatolien bis zur lateinamerikanischen Musik reichen. 

Seit 2020 lebt Akkaya in Mardin/ Türkei und ist als Dozentin an der staatlichen Konservatorium der Universität Mardin Artuklu tätig. 

Udi Ahmet Karaköse hatte schon als kleiner Junge einen Fuß in zwei Welten und Mentalitäten. Sowohl die Metropole Instanbul, als auch die kleine Stadt Koblenz am Rhein und an der Mosel. Früh hat er die Leidenschaft zum Gitarrenspiel entdeckt. 

Mit einer differenzierteren Sicht der Dinge, aber immer mutig, intellektuell und ehrgeizig, verfolgt er seitdem das Ziel, seine Erfahrungen in der Musik zu vereinen. - Das Ergebnis ist eine teils experimentelle, stets kulturell inspirierte, unglaublich mitreißende Musik, deren Qualität auf seine zahlreichen Mitgliedschaften in Bands & Orchestern zurückzuführen ist. 

Nicht zuletzt sind hier auch die Großmeister Necati Celik und Yurdal Tokcan zu nennen, die Ahmet Karaköse unterrichteten und damit seine Musik maßgeblich beeinflussten.

Herzliche Einladung in die Peter-Friedhofen-Kapelle in der Florinspfaffengasse 6 in Koblenz.

29. Juni 2024 um 17:00 Uhr

Orient und Okzident

Koblenz liest ein Buch 

Im Rahmen der Aktion "Koblenz liest ein Buch" liest am 12. Juli 2024 um 15:00 Uhr im Klostercafé im Peter-Friedhofen-Haus Hr. Dekan Thomas Darscheid aus dem Buch "Sophia, der Tod und ich" (von Thees Uhlmann).

Eintritt frei!

Koblenz liest ein Buch im Peter-Friedhofen-Haus

Sie haben Fragen oder möchten Näheres erfahren? Hier erreichen Sie uns:

Peter-Friedhofen-Haus 
Florinspfaffengasse 6
56068 Koblenz
Tel.: 0261 1335560

info@brueder.info