HEILIGE DREI KÖNIGE - EPHIPHANIE

05.01.2022

Gedanken zum Fest der HEILIGEN DREI KÖNIGE von Br. Antonius Joos

HEILIGE DREI KÖNIGE – EPIPHANIE 

Die drei Könige – Caspar, Melchior und Balthasar.

Sie bringen Gold, Weihrauch und Myrrhe zur Krippe. 

Und ich frage mich, was wäre, wenn ich einer der Könige wäre? 

Was würde ich wohl dem Jesuskind als GESCHENK bringen? 

Es wäre sicherlich kein Gold, kein Weihrauch und auch keine Myrrhe. 

Vielleicht wäre es GESCHENK genug, wenn ich einfach nur MICH mitbringe?

Mich, mit all dem, was mich gerade ausmacht und umtreibt? 

Mich, mit meinen kärglichen Versuchen IHM nachzufolgen? 

Mich, mit meinen Bemühungen etwas von SEINER Liebe weiterzugeben? 

Und wenn ich dann vor der Krippe verweile, vielleicht würde es mir gelingen, ganz offen zu sein? 

Vielleicht könnte ich dann auch etwas von dem Licht und der Liebe, die mir von diesem Jesuskind entgegenkommt, annehmen und aufnehmen? 

Ob das GESCHENK genug ist?


Text: Br. Antonius Joos

Foto: Br. Niketius Munkler

Dreikönige
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt neben notwendigen auch nicht notwendige Cookies externer Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Sie können dem Einsatz der nicht notwendigen Cookies mit dem Klick auf die Schaltfläche „alle Cookies akzeptieren“ zustimmen oder sich per Klick auf „alle Cookies ablehnen“ dagegen entscheiden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Dort können Sie ebenfalls Ihre hier getroffenen Einstellungen unter dem Link „Cookie-Einstellungen“ jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich abwählen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.