Professjubiläum 2020

17.09.2020

Am 05. September fanden die Professjubilän bei den Barmherzigen Brüdern von Maria-Hilf in Trier statt.

  Im Rahmen des von Pater Stephan Schmuck gehaltenen Gottesdienstes erneuerten die Mitbrüder aus Trier ihre Profess (Ordensgelübde) vor dem Generaloberen Bruder Benedikt Molitor. „Wir freuen uns über 65 Jahre Profess, 60 Jahre Profess und viermal 50 Jahre Profess der Mitbrüder in unserer Ordensgemeinschaft. Die Feier der Professjubiläen ist im Jahreslauf der Brüdergemeinschaft immer wieder Anlass, danke zu sagen für den entschiedenen Einsatz und das Wirken unserer Mitbrüder in der Nachfolge unseres Ordensgründers Peter Fried­hofen“, so der Generalobere.  Bruder Amandus Weber aus Luxemburg blickt auf 65 Jahre Profess (Ordensgelübde) zurück. Bruder Wolfgang Widmann aus Trier feierte 60 Jahre Profess. Die Jubilare Bruder Alain Desenfant aus Straßburg, Bruder Bernward Elsner aus Trier, Bruder Ambrose Cheng aus Singapur und Bruder Daniel Graf aus Trier haben das Ordensgelübde vor 50 Jahren abgelegt. Die Feierlichkeiten wurden erstmals live auf Facebook übertragen (siehe Bericht Trierer Volksfreund vom 13.09.2020).

Professjubiläen 2020 Barmherzige Brüder von Maria-Hilf Trier
Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen